Deutsch Russisch Englisch

Veranstaltungen in der Bibliothek

 

Seiten der Rubrik "Kreisbibliothek":

 

 

Donnerstags-Lesecafé in der Kreisbibliothek

 

 

  • Immer am 1. Donnerstag im Monat
  • Immer 16:00 Uhr 
  • Immer 2,- Euro 
  • Immer unterhaltsam, immer besonders,
  • immer zu empfehlen!

 

 

07.03.2019 | 16:00 Uhr
Simone Trieder: „Unsere russischen Jahre“

Zweieinhalbtausend Familien werden am Dienstag, dem 22. Oktober 1946, in der Sowjetischen Besatzungszone Deutschlands in einer Geheimaktion von sowjetischen Militärs aus dem Schlaf gerissen. Nur Stunden später sitzen sie im Zug mit unbekanntem Ziel. Die Väter sind Ingenieure und Techniker der Flugzeug- und Maschinenindustrie. Eine lebende Reparation - auf unbekannte Dauer. Doch die 22-jährige Studentin Ida findet es gar nicht übel, das kriegszerstörte Deutschland hinter sich zu lassen: »Warum nicht Moskau?« Der Roman basiert auf dem Tagebuch eines »Russlandkindes«, der Mutter der Autorin. Mit weiteren Stimmen von Zeitzeugen entsteht ein Kaleidoskop der fünf bis acht Jahre Russlandzeit der Kinder der verschleppten Spezialisten, die sehr unterschiedlich erlebt und bewertet werden. Gemeinsam ist allen der Bruch in der Biografie, ein Gezeichnet sein für immer.

 

27.04.2019 | 11:00 - 17:00 Uhr im gesamten Haus und auf dem Hof der Kreisbibliothek
Kinderbibliotheksgeburtstag

 

undefined

Genau am 27. April 2019 wird die Kinderbibliothek in Aschersleben 60 Jahre alt.

Dieses Jubiläum nehmen wir zum Anlass, um mit Ihnen ein großes Fest zu feiern. Sowohl die Räumlichkeiten der Kreisbibliothek als auch das angrenzende Hofgelände werden zum Schauplatz. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt: Kindertheater, Zirkus-Mit-Mach-Zelt, Kinderfeuerwehr, Hüpfburg, Kinderkarussell, Lesungen, Vorträge, Bastelangebote, Gulaschkanone, Eiswagen, Kaffee und Kuchen, Zuckerwatte, Popcorn und vieles anderes mehr…

Wir freuen uns auf viele Gäste!

 

 

Das Lesecafé lockt regelmäßig mit Literatur und anderen Leckereien

 

undefinedundefined

Seit 2010 steht das Lesecafé allen Bibliotheksbesuchern offen. Bei Kaffee, Latte Macchiato oder einem duftenden Cappuccino kann man verweilen, in einer Zeitschrift blättern oder Bücher lesen. Eine schöne Möglichkeit zum Abschalten und Entspannen!
Außerdem ist das Café Veranstaltungsort für die gleichnamige beliebte Veranstaltungsreihe, bei der regelmäßig am 1. Donnerstag im Monat (außer Sommerpause) vor allem regionale Schriftsteller ihre Texte und Bücher vorstellen. Die Zuhörer erleben, in gemütlicher Atmosphäre und beim Genuss heißer Getränke, interessante Geschichten, Gedichte und Vorträge aus der und über die Region.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 


 

ZURÜCK ZUR STARTSEITE DER RUBRIK KREISBIBLIOTHEK

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Verstanden