Deutsch Russisch Englisch
bildungjpg

Bildungsakademie Salzlandkreis

KREISMUSIKSCHULE

 

 


 

undefined

 

Telefon

Aschersleben: +49 3471 684-624010

Bernburg: +49 3471 684-624610

Schönebeck:+49 3471 684-624110

Staßfurt: +49 03471 684-624510

 

E-Mail

 

Geschäftszeiten

 

Mo, Mi, Fr:  09:00 – 12:00 Uhr

Di:  09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr

 

Do:  09:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr

 

Dokumente

 

  •  Faltblatt der Kreismusikschule
  •  Satzung der Kreismusikschule
  •  Nutzungsordnung der Kreismusikschule
  •  Gebühren- und Honorarsatzung
  • Formular zur Schüleranmeldung
  • Formular zur Unterrichtsänderung
  • Widerrufsbelehrung mit Widerrufsformular zur Schüleranmeldung
  • Fotoerlaubnis
  • Hinweisblatt zur Datenerhebung

 

Tipps & Infos

Als Musikschule wird eine Einrichtung bezeichnet, in der Musik unterrichtet wird. Musikschulen wurden im Jahr 1924 durch Fritz Jöde angeregt und damals als Jugendmusikschule bezeichnet.

Musikschulen gehören zum festen öffentlichen Kultur- und Bildungsangebot, vergleichbar mit den Theatern, Volkshochschulen oder Bibliotheken. Sie bilden damit in Kooperation und in Ergänzung des Musikunterrichts an den öffentlichen Schulen und Hochschulen sowie dem privaten Musikunterricht einen Teilbereich der Musikpädagogik in Deutschland.

 


ZURÜCK ZUR STARTSEITE DER KREISMUSIKSCHULE