Deutsch Russisch Englisch

Hochschule Anhalt (FH)

 

Klicken Sie hier, um das Bild groß anzuzeigen. Bernburg-Strenzfeld: Roemerhaus

Die Hochschule Anhalt ist seit ihrer Gründung am 1. Oktober 1991 zu einem wesentlichen Bestandteil der Hochschullandschaft in Sachsen-Anhalt geworden.

Zur Zeit studieren an der Hochschule Anhalt 7.741 Studenten an den Standorten Bernburg, Dessau und Köthen, davon 437 Studenten im Studienkolleg zur Vorbereitung auf ein Fachhochschulstudium (Stand: Oktober 2010)

In neun Fachbereichen werden gegenwärtig 26 grundständige und 9 Master- bzw. Ergänzungsstudiengänge in ingenieurtechnischen, wirtschaftsorientierten und gestalterischen Disziplinen angeboten.
Mit Neuerungen wie Wirtschaftsrecht, Facility-Management, Kommunikations- und Medientechnik, Naturschutz und Landschaftsplanung oder auch Fachübersetzen wurden in den letzten Jahren neben den „klassischen“ Studienangeboten Marktlücken für künftige Absolventen erschlossen.

 

Folgende Fachbereiche sind den Standorten zugeordnet (Stand: Oktober 2010):

 

 

Bernburg (Saale)

FB 1: Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung

FB 2: Wirtschaft

 

Telefonische Einwahl: 03471 355-0

 

Dessau

FB 3: Architektur, Facility Management und Geoinformation

FB 4: Design

 

Telefonische Einwahl: 0340 5197-0

 

 

Köthen

FB 5: Informatik

FB 6: Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen

FB 7: Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechnik

 

Telefonische Einwahl: 03496 67-0

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

 

Klicken Sie hier, um das Bild groß anzuzeigen. Römerhaus

Hochschule Anhalt (FH)
Allgemeine Studienberatung
Bernburger Straße 55
06366 Köthen

Tel. : 03496 67-4221
Fax : 03496 67-4299

E-Mail: beratung@hs-anhalt.de